Löschflugzeug abgestürzt bei Großbrand nordwestlich von Athen

 

27/6/2016

Ein Löschflugzeug musste am Sonntagmorgen während des Einsatzes eine Notlandung machen. Die Piloten konnten sich mit leichten Verletzungen retten. Seit Samstagabend bekämpfen mehr als 150 Feuerwehrleute mit 50 Löschfahrzeuge einen großen Waldbrand im Gebirge von Voiotia Nordwestlich von Athen.

Seit heute Morgen sind noch 5 Löschflugzeuge und 2 Hubschrauber im Einsatz. Die extreme Trockenheit der letzten Wochen und der sehr starke Wind erschweren die Arbeit der Feuerwehr.

Bericht für Fire Rescue News, Panagiotis Gerou

Κάντε το πρώτο σχόλιο

Υποβολή απάντησης

Η ηλ. διεύθυνσή σας δεν δημοσιεύεται.


*


Αυτός ο ιστότοπος χρησιμοποιεί το Akismet για να μειώσει τα ανεπιθύμητα σχόλια. Μάθετε πώς υφίστανται επεξεργασία τα δεδομένα των σχολίων σας.